Leider keine Selbstverständlichkeit: Verständnis, Rat und Hilfe für Betroffene

Mit dem Fortschreiten der Demenzerkrankung sehen sich die Angehörigen zunehmend gefordert, den Erkrankten in angemessener Weise zu begleiten. So kann es den Angehörigen - abhängig von Demenzform, Persönlichkeit und Verhältnis zum Erkrankten - schwer fallen, den Erkrankten von der Notwendigkeit ärztlicher Hilfe und Unterstützung im Haushalt und bei der Selbstversorgung zu „überzeugen“.
In dieser Phase wächst bei den Betroffenen der Wunsch nach Beratung und Hilfe; häufig wird auch der engagierte Hausarzt die Fragen wie die folgenden nicht immer zufriedenstellend beantworten können:

  • Wo erhalte ich Informationen zu Ursache, Verlauf und Behandelbarkeit der Demenzerkrankung?
  • Wie lässt sich die häusliche Versorgung des Erkrankten unterstützen?
  • Wo kann man lernen, sich auf die immer neuen Veränderungen und Bedürfnisse des Erkrankten einzustellen?
  • Wie geht man damit um, wenn man die weitere Versorgung des Betroffenen nicht mehr bewältigt?

Wir von der Alzheimer Gesellschaft der StädteRegion Aachen sind Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen gerne behilflich.
Telefonisch erreichen Sie uns unter 02406 - 8096866; ein persönliches Beratungsgespräch ist in unseren Räumlichkeiten oder auch bei Ihnen zu Hause möglich.
Informationen zu unseren regionalen Angeboten (Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Initiativen), Termine weiterer Veranstaltungen sowie Schulungsangebote finden Sie auf unserer Homepage unter dem nachnamigen Link.
Unter Weiterführende Links finden Sie Verweise auf differenzierte Informationen zum Krankheitsbild der Demenz. Hervorheben möchten wir den Link auf den „Wegweiser Demenz“; dieser bietet
  • eine verständliche Darstellung der verschiedenen Demenzformen und ihrer Folgen für Betroffene und Angehörige
  • ein Beispiel, das den langen Weg von der Verunsicherung durch zunächst unerklärliche Veränderungen, die ärztliche Diagnose und Behandlung über die schrittweisen Anpassungen des Umfeldes bis hin zur Förderung und Entlastung durch Dienste, Beratungsstellen und Einrichtungen darstellt
  • eine gut gegliederte Übersicht über das Angebot an Beratungsstellen, Dienste und Einrichtungen, das demenzkranke Menschen und ihre Angehörigen in der StädteRegion Aachen finden.

> zurück